Ein wichtiger Teil unserer Arbeit ist dieVermittlung von ReferentInnen zu verschiedenen Themen. Unsere ReferentInnen haben in den letzten Jahren bei ganz unterschiedlichen Anlässen und auf Einladung verschiedenster VeranstalterInnen referiert. So sprachen wir auf Einladung von Jugendzentren, Schulgruppen, Studierendenvertretungen, Gewerkschaften, Antifa-Gruppen oder Parteien. Neben klassischen Vorträgen bereiten wir auch Workshops vor.

Eine Themenauswahl:

* Extrem rechte Ideologie – eine Einführung
* Was ist eigentlich Faschismus?
* NPD, DVU, REP – extrem rechte Wahlparteien
* Antikapitalismus von rechts?
* Antiziganismus – Rassismus gegen Sinti und Roma
* RechtsRock – Begleitmusik zu Mord und Todschlag
* Freie Kameradschaften und Autonome Nationalisten
* Europäische Grenzpolitik und die Abschottung gegen MigrantInnen

coming soon:
* Vergessene Opfer. Die NS-Politik gegen so genannte Asoziale

Weitere Themen sind auf Anfrage möglich. Bitte nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.